Nach langer, langer Zeit hat unser Borgward Baujahr 1957 sein zuhause wieder gefunden. Natürlich nagt auch an diesem Fahrzeug der Zahn der Zeit.

Eine kleine Mannschaft hat sich bereit erklärt, das Gefährt wieder lauffähig zu machen. Hoffentlich funktioniert das auch, wie wir uns gedacht haben.

Vielen Dank an unsere Gemeinde, welche einen kleinen "Förderbetrag zur Restaurierung" bereit gestellt hat.

 

Die Feuerwehr im Kindergarten

Am Donnerstag, den 08. Mai 2015 staunten die Kinder des Laubener Kindergartens und der Kindergrippe nicht schlecht, als gegen 09:00 Uhr die Feuerwehrmänner Rainer Redmann und Robert Hartge mit dem großen Feuerwehrauto vor der Tür standen. Mit zwei großen "Grisu" Stoffmaskottchen durften die Beiden mehrere Gruppen aus dem Kindergarten und der Kinderkrippe besuchen.

Wir sagen DANKE!

Beim 19. Maibaumaufstellen ließ uns der Wettergott ein wenig im Stich, so dass wir die Bewirtung in die Halle des Feuerwehrhauses verlegen mussten. Die Stimmung unter den Gästen, aber auch bei den drei ausrichtenden Vereinen, war dennoch super.