Verhalten im Brandfall

 

1. Brand melden

  • Brandmeldung geht vor Brandbekämpfung!
  • Feuerwehr Notruf 122 wählen und die "Fünf W´s" beantworten. -> Notruf 112
  • Beantworten Sie bitte alle Fragen die Ihnen am Telefon gestellt werden so genau wie möglich!
  • Melden Sie jeden noch so kleinen Entstehungsbrand unverzüglich der Feuerwehr, denn er kann sich schnell zu einem größeren Brand ausweiten.
  • Auch bei einem selbst gelöschten Brand empfehlen wir, die Feuerwehr zur Nachschau hinzuzurufen.

2. In Sicherheit bringen

  • Rettung geht vor Brandbekämpfung!
  • Sich selbst und Betroffene, verletzte oder behinderte Personen in Sicherheit bringen
  • Flucht in mehrstöckigen Gebäuden immer nach unten
  • Gefährdete Personen unbedingt warnen
  • Türen schließen, aber auf keinen Fall absperren
  • Keine Aufzüge benutzen - Erstickungsgefahr!
  • Anweisungen der Brandschutzhelfer beachten

3. Löschversuch unternehmen!

  • Feuerlöscher benutzen -> so verwendet man einen Feuerlöscher

4. Weitere Verhaltenshinweise

  • Fluchtwege beim Betreten des Gebäudes ansehen
  • Treppengeländer benutzen
  • Türen nicht hektisch öffnen. Es könnte sich bereits Rauch dahinter befinden
  • Feuerwehr einweisen!